Alienum phaedrum torquatos nec eu, vis detraxit periculis ex, nihil expetendis in mei. Mei an pericula euripidis, hinc partem.

+43 (0) 5552 63621-247

 

Welcome Diversity – Musik und Tanz im interkulturellen Kontext

Vielfalt und Musik
Integrationsforum / Welcome Diversity – Musik und Tanz im interkulturellen Kontext

Welcome Diversity – Musik und Tanz im interkulturellen Kontext

Info

Migration und Globalisierung haben die musikkulturelle Landschaft verändert und bringen auch neue Herausforderungen und Chancen. In diesem Workshop werden praktische Modelle und Kooperationsprojekte zur interkulturellen Musikvermittlung vorgestellt und praktisch erfahren. Musik und Tanz werden Medien für aktive, kreative Auseinandersetzung mit sprachlich-kultureller Vielfalt, für Begegnung, Austausch und soziales Miteinander.

Der Workshop richtet sich an ALLE, die mit heterogenen Gruppen im musikalischen Kontext arbeiten und sich insbesondere für musikalische Vielfalt interessieren (z.B. Pädagog/innen, Personen in ehrenamtlicher Tätigkeit, Betreuer/innen und Interessierte).

Zur Referentin:
Birgit Kastenhuber, MMag., M.Ed., Studium der Musik- und Bewegungserziehung an der Hochschule Mozarteum/Orff-Institut, Masterstudium für Interkulturelle Erziehungswissenschaften an der Freien Universität Berlin. Langjährige Erfahrung und Betreuung von interkulturellen Projekten, Projektleitung in Schulen und Kindergärten mit hohem Migrantenanteil.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Vorarlberger Landeskonservatorium und der Musikschule Bludenz statt.

Info
Kategorie:
Ort: Musikschule Bludenz, St. Peter-Straße 1, 6700 Bludenz
Datum: 21. Oktober 2017
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 13:00 Uhr
Typ: Workshop