Alienum phaedrum torquatos nec eu, vis detraxit periculis ex, nihil expetendis in mei. Mei an pericula euripidis, hinc partem.

+43 (0) 5552 63621-247

 

Vom Kommen und Gehen

Vielfalt und Geschichte
Integrationsforum / Vom Kommen und Gehen
Buchausstellung und Begleitprogramm

Vom Kommen und Gehen

Info

Das Thema Wegziehen, Auswandern, Übersiedeln, Vertrieben werden, Umsiedeln, hat seit Jahrtausenden Völker und Einzelpersonen betroffen.

Flucht und Migration sind in diesem Zusammenhang aktuelle Worte.

In Büchern können wir über Schickale lesen, Beweggründe und Hintergründe erfahren. Diese Buch-Ausstellung und die dazu angebotenen Abendveranstaltungen – auch zur Frastanzer Geschichte – ermöglichen einen neuen, vielleicht unbekannten Blick auf dieses Phänomen.

Von 23.10. bis 04.11.2017 sind folgende Veranstaltungen in Frastanz geplant:

  • Ausstellungseröffnung mit Gedichten von Jytte Dünser und Maria Etlinger (weitere Informationen)
  • Podiumsdiskussion mit in Frastanz lebenden „Zugereisten“
  • Geschichtlicher Spaziergang durch den Ort mit Mag. Thomas Welte zu jenen sichtbaren Orten, die mit Aus- und Einwanderung in Frastanz zu tun haben (weitere Informationen)

Die Veranstaltung wird organisiert von Domino ’s Hus am Kirchplatz, von  der Bibliothek Frastanz und der Marktgemeinde Frastanz. Kontaktperson ist Christl Stadler.

Info
Ort: Frastanz
Datum: 23. Oktober 2017