Alienum phaedrum torquatos nec eu, vis detraxit periculis ex, nihil expetendis in mei. Mei an pericula euripidis, hinc partem.

+43 (0) 5552 63621-247

 

Sprachencafé Montafon – Mitnand Schwätza

Vielfalt und Freiwilligenarbeit
Integrationsforum / Sprachencafé Montafon – Mitnand Schwätza

Sprachencafé Montafon – Mitnand Schwätza

Info

Sie haben mal eine Fremdsprache gelernt oder lernen gerade eine? Sie sind neu im Montafon/ in Österreich, wohnen oder arbeiten hier und Deutsch ist nicht Ihre Muttersprache? Sie müssen für die Arbeit (z.B. im Tourismus), als Gastgeber oder die Schule die Fremdsprache beherrschen oder wollen sie für den nächsten Urlaub auffrischen? Das Sprechen fällt noch schwer oder Sie können die Sprache, möchten aber noch flüssiger sprechen können? Ihnen fehlt die Möglichkeit zum Sprechen-üben? Sie lernen gerne neue Leute kennen?

Dann ist das Sprachencafé Montafon – Mitnand Schwätza genau das Richtige für Sie! In gemütlicher Kaffeehaus-Atmosphäre wird Deutsch, English, Französisch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch oder Montafonerisch gesprochen. Jeder Tisch hat eine Sprache und wird idealerweise von einer Muttersprachlichen Personen geleitet. Dabei geht es um das Sprechen selbst, das Niveau und die Themen werden der Gruppe angepasst. Bei vielen Interessenten können auch unterschiedliche Gruppen gebildet werden. Kaffee und Kuchen wird vom Kooperationspartner Montafon Tourismus organisiert.

Wirklich jede/r ist willkommen und kann einfach vorbeikommen. Auch Tischleitungen können sich gerne bei der Organisatorin Manuela Meusburger (Manuela.meusburger(at)Bludenz.at) melden.

 

Weitere Informationen:

Sprachencafe_Montafon_Informationsblatt_7-2017-Deutsch

Sprachencafe_Montafon_Informationsblatt_7-2017-en-Englisch

Info
Ort: Tourismusinformation (Haus des Gastes), St. Gallenkirch
Datum: 18. Oktober 2017
Art: Sprachencafé
Typ: Begegnungsveranstaltung